Kinder mit und ohne Behinderungen lernen gemeinsam in der Grundschule Schnait

Für beide Seiten eine Bereicherung

Fünf Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen der Theodor-Dierlamm-Schule der Diakonie Stetten sind in einer Außenklasse an der Grundschule Schnait und lernen dort gemeinsam mit Kindern ohne Behinderungen. Der handlungsorientierte Leseunterricht im Fach Deutsch ist ein wichtiger Bestandteil des inklusiven Lernens.

[Artikel aus Newsletter November 2016]

Aufgeklärt? Na klar!

Sexualpädagogisches Angebot für Schülerinnen und Schüler

Ein freudiges Wiedersehen

Besuch im Kleintierzüchterverein

Neuer Ort des Gedenkens

Eine ganz besondere Kooperation

Fertig los…..und Schuss!!!

Fußballturnier der Theodor-Dierlamm-Schule

TheDiFix macht's möglich

Kinobesuch der Berufsschulstufe

Was sind das für schwarze Scheiben?

Die Berufsschulstufe bereitet sich auf den Adventsmarkt vor

No sports?

Physiotherapeutische Angebote im Schulalltag